Individuelle Pflege

Bewohner beim Schwätzchen am Fenster

Jeder Bewohner hat seine individuellen Bedürfnisse. Dies fängt in den Zimmern an, die wir als Ein- und Zweibettzimmer anbieten. Ausgestattet sind alle mit einem eigenen Bad, viele mit Balkon und alle mit Blick in den angrenzenden Königsforst.

Sie geht weit über die fürsorgliche und pflegefachliche Betreuung durch unsere Mitarbeiter hinaus. Dabei stehen die Bewohner im Mittelpunkt unseres Handels.

Das ganzheitliche Pflegekonzept basiert auf dem Verständnis des Menschen als Einheit aus Körper, Seele und Geist unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche und bisherigen Gewohnheiten.

Die Pflege und Betreuung wird möglichst gemeinsam mit den Bewohnern und deren Angehörigen und Betreuern geplant. Die Qualität unserer Pflege wird durch ein multiprofessionelles Team (Ärzte, Therapeuten, Pflegefachkräfte usw.) und unter der Nutzung eines ausgereiften Dokumentationssystems und aktuellen Standards gesichert.

Bewohnerin bekommt eine Entspannungsmassage

Die pflegerische und sozialtherapeutische Arbeit orientiert sich nicht nur an dem Grad der Erkrankung und der Bewohnerdefizite, sondern auch an der Bedeutung der Biografie und den Ressourcen jedes einzelnen Bewohners.

Individuelle Wünsche, Bedürfnisse und Gewohnheiten werden hierbei immer mit beachtet.

Durch unser System der Bezugspflege soll sich ein Vertrauensverhältnis zwischen Pflegekraft und Bewohner aufbauen. Demente Bewohner werden durch hohe personelle Kontinuität in der Pflege speziell gefördert.

Download Informations-PDFs

Laden Sie sich nachfolgend unser Hausprospekt und die aktuellen Pflegesätze als PDF herunter.

Zur Darstellen der PDFs wird der Acrobat Reader benötigt.

»Die Schwestern und Pfleger haben eigentlich immer Zeit für uns.«